Zahnersatz mit herkömmlicher Verblendung
Zahnersatz mit Keramikschulter

Gehen Zähne verloren, so sollten diese ersetzt werden, um den Verlust weiterer Zähne durch Über-/bzw. Fehlbelastung der restlichen Zähne zu verhindern.

Nur ein vollständiges und stabiles Kauorgan stellt die Voraussetzung für eine optimale Kaufunktion.

Das natürliche Aussehen und dabei den optimalen Tragekomfort wiederherzustellen ist oberstes Ziel eines Zahnersatzes.

Die Individualität des Zahnersatzes in Zahnfarbe und Zahnform wird gemeinsam mit dem Patienten, dem Zahnarzt und dem Zahntechniker in Gesprächen und Sitzungen abgestimmt.

Während herkömmliche Kronen ein Metallgerüst als Basis aufweisen, dessen Ränder sichtbar sind, ist der Rand von Kronen mit Keramikschulter oder aus Vollkeramik zahnfarben. Die individuell angefertigte Keramikverblendung – ohne großen prothetischen Eingriff (Veneer, Fasette) gibt ein lebendiges, naturgetreues Aussehen des Zahnes wieder.

Die ästhetische Zahnheilkunde bietet mit Ihrer Vielfalt die Möglichkeit, Funktionalität,Komfort und Ästhetik zu vereinbaren.

Menü schließen